Posted by on 24. April 2016

Willkommen in Ungarn.

Eigentlich heißt Ungarn auf ungarisch Magyarország. Allamhatar heißt Staatsgrenze.

PicsArt_04-21-12.31.21

Am ersten Abend in Ungarn finden wir glücklicherweise noch einen Zeltplatz, er soll angeblich auch offen sein. Als wir endlich dort sind ist es schon fast dunkel. In einem kleinen Häuschen brennt noch ein bisschen Licht. Jemand kommt heraus, es sind andere Gäste, ein älteres Ehepaar die hier eine mehrtägige Kanutour machen wollen, sie schlafen hier in einer Art Bungalow. Er meint wir sind die einzigen Leute, die hier übernachten und morgen früh kommt jemand zum kassieren. Aber erstmal will er einen Willkommensgetränk vorbereiten. Er verschwindet kurz und kommt dann mit einer großen Plastikflasche wieder, jeder bekommt einen Schluck von dem starken Schnaps. Danach klappt das Zeltaufbauen gleich viel besser.

Am nächsten Morgen (es kommt keiner zum kassieren vorbei) fahren wir einen ruppigen aber schönen Schotterweg für 25km an der Donau entlang.

PicsArt_04-24-02.06.03

PicsArt_04-24-02.12.16

Nachdem wir Geld abgehoben haben, kehren wir in einem Fisch-Restaurant ein, es gibt Fischsuppe aller Art, ich bestelle Fischsuppe mit Karpfen.

PicsArt_04-24-10.25.40

Ein sehr goldiger Hund bewacht unsere Räder im Innenhof.

PicsArt_04-24-10.27.08

Ein Wasserturm der älteren Bauart.

PicsArt_04-24-10.28.40

Nach Györ gibt es fantastische neue Radwege, die jedoch irgendwann aufhören, sodass wir 20km auf der verbotenen Hauptstrasse fahren müssen. Zum Glück herrscht fast kein Verkehr und somit auch keine Gefahr.

PicsArt_04-24-10.29.40

Spät abends, kurz vor unserem Übernachtungsplatz direkt am Ufer der Donau, überqueren wir diesen riesigen Fluss noch einmal.

PicsArt_04-25-09.13.34

PicsArt_04-25-09.16.09

Auf der linken Seite der Donau gibt es wieder einen guten Radwege.

PicsArt_04-25-09.17.42

Bei Eszergom geht es wieder auf die südliche Seit des Flusses und wenig später mit einer Fähre wieder zurück.

PicsArt_04-25-09.18.27

PicsArt_04-25-09.19.31

PicsArt_04-25-09.20.19

An diesem Tag haben wir uns viel vorgenommen. Am Ende sind es 130km bis wir in Budapest ankommen. Kleine Rast am Donauufer.

PicsArt_04-25-09.21.35

 

Wie ihr vermutlich wisst, versuchen wir ja auch mit der Reise Geld für den regenwald zu sammeln. Der aktuelle Spendenstand ist 168€ (26.04.2016).

PicsArt_04-25-09.22.53

Posted in: COUNTRIES, Hungary
Translate »