Posted by on 15. September 2018

Welcome to Croatia!

Auf einem ganz ruhigen Sträßchen kommt bald nach der Grenze das kleine Dorf Mikulići, hier gibt es den Warmshowers Gastgeber Marko, er ist der Berühmteste/Bekannteste in ganz Kroatien, so heißt es. In seinem Nature Park bekommt man Natur pur. Ich zelte dort und fahre am nächsten Tag die 15 km zum Flughafen von Dubrovnik, denn mittags landet dort Karin, meine Schwester. Ihr Rad ist schnell zusammengebaut und wir essen erstmal ein spätes Mittagessen auf einem schönen großen Steintisch. Karin hat Tortilla mitgebracht.

Zwei Tage bleiben wir bei Marko. Bei einem kleinen Ausflug fahren wir zum Meer nach Molunat und gehen baden.

Am zweiten Tag fahren wir mit dem Bus nach Dubrovnik. Es ist schon ganz nett hier, aber für meinen Geschmack zu voll.

Sonntag morgens brechen wir schließlich auf nach Bosnien-Herzegowina in Richtung Mostar.

 

Posted in: COUNTRIES, Croatia
Translate »